Vinylboden in Fischgrät-Optik - Parkett-Feeling mit Vorteilen

Bereits seit Jahren liegen Vinylböden im Trend. Immer neue Designs, Haptiken und Eigenschaften machen diesen Bodenbelag zum Lieblingskind der Inneneinrichter. Ganz beliebt sind seit neuestem Vinylböden in Fischgrätoptik. Dank ausgefeilter Drucktechnologien und ungewöhnlichen Haptiken stehen diese Bodenbeläge dem klassischen Parkett in Nichts nach. Im Gegenteil: Die Kombination aus Parkett-Optik und Materialeigenschaften von Vinyl machen Vinylböden in Fischgrät-Optik zu einem Konkurrenten fürs Parkett.

Pflegeleichter Holzboden für anspruchsvolle Innenarchitekten

Aufgrund der natürlichen Eigenschaften von Holz bringt Parkett einen höheren Pflege- und Reinigungsaufwand mit sich. Renovierungsarbeiten sind ebenfalls eher aufwendig.

Vinylböden hingegen sind durch ihre PU-Oberflächenbeschichtung einfach zu reinigen und zu pflegen. Darüber hinaus hinterlassen äußere Einflüsse, wie kleine Steinchen an der Schuhsohle, kaum Spuren auf dem Bodenbelag. Leichte Kratzer etc. lassen sich durch den Auftrag einer PU-Schicht leicht beseitigen - Vorteile für Haushalte mit Kindern und Haustieren.
 

Hohe Authentizität im Design

Optisch sind kaum Unterschiede zu echtem Parkett zu entdecken. Erst ein zweiter Blick verrät die wahre Materialbeschaffenheit. Dank moderner Drucktechnologien sind Vinylböden kaum noch von Naturböden wie Holz oder Stein zu unterscheiden. Selbst in punkto Haptik steht der Fischgrät-Bodenbelag Dank ausgefeilten Oberflächenprägungen seinem Pendant Parkett in nichts nach. Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und werfen Sie einen Blick in unser umfangreiches Sortiment für Vinylböden in Fischgrät-Optik.

Gern beraten wir Sie zu den Vorteilen von Vinylböden und geben Ihnen Tipps zur Ihrer individuellen Bodengestaltung. Sie erreichen unser Team zu den Bürozeiten telefonisch oder über die Mail-Adresse info@bodenfuchs24.de. Wir freuen uns auf Sie.