Filtern

Amtico - Spacia

Seite 1 von 6
Artikel 1 - 18 von 104

Kaufberatung: Amtico Spacia

Amtico Spacia VinylbodenSie suchen einen neuen Vinylboden und sind auf Amtico Vinyl aufmerksam geworden? Dann wissen Sie vielleicht bereits, dass der britische Hersteller zu den Marktführern bei Vinyl- und Designböden gehört und verschiedene Kollektionen anbietet. Bei Amtico Spacia handelt es sich um eine der bekanntesten. Ihre Erfolgsfaktoren für die langjährige Präsenz am Markt lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • bewährte Qualität Made in Britain
  • in vielen Dekorvarianten erhältlich
  • für Wohn- und Gewerbebereich geeignet
  • auch in Feuchträumen verlegbar
  • mit phthalatfreien Weichmachern gefertigt
  • sehr gute Lichtechtheit (Klasse = 6)
  • sehr gute Chemikalienbeständigkeit

Gleichwohl Amtico seine Vinyl- und Designböden als "luxus vinyl tiles" (kurz: LVT) verkauft, handelt es sich aus technischer Sicht um keine ausgefallene Art von Bodenbelägen, sondern um modernes Vollvinyl, das aus vier Schichten aufgebaut ist: Zuoberst besteht es aus einer Oberflächenvergütung, die sich wie ein kratz- und abriebfester Schutzfilm über die 0,55 mm dicke Nutzschicht legt. Diese wiederum schützt das Dekor der Bodenbeläge vor äußeren Einflüssen wie Staub, Schmutz, Feuchtigkeit, UV-Licht und natürlich der physikalischen Beanspruchung. Die Dekorschicht ist die erste Schicht, die der Betrachter als solche wahrnimmt, während Vergütung und Nutzschicht transparent sind.

Die über einhundert Dekore der Kollektion verteilen sich auf die drei Produktlinien "Wood", "Stone" und "Abstract". Diese entsprechen den Merkmalen Holzoptik, Steinoptik und Abstraktoptik, nach denen Sie unser Sortiment filtern können. Verwenden Sie dazu den Filter Optik in der Filternavigation. Damit Sie eine ungefähre Vorstellung davon haben, welche Dekore sich hinter den drei Optiken verbergen, haben wir einen kleinen Überblick zusammengestellt:

  • Amtico Spacia Wood umfasst eine große Auswahl an Dekoren, die die natürlichen Farbtöne und Texturen von Echtholz nachempfinden – vor allem Eiche (auf Englisch: Oak), aber auch Esche, Pinie, Walnuss und andere ausdrucksstarke Holzarten. Passend zu den Dekoren sind die Belagsstücke im Planken- bzw. Dielenformat gehalten. Wenn Sie gezielt nach Vinyl in Parkett-Optik suchen, sollten Sie auch einen Blick auf die Schwester-Kollektion Amtico Spacia Parquet werfen.
  • Amtico Spacia Stone umfasst eine große Auswahl an Dekoren, die die natürlichen Farbtöne und Texturen von Keramik- und Steinfliesen nachempfinden. Gemeint ist damit sowohl Naturstein wie Schiefer, als auch Kunststein wie Beton. Passend zu den Dekoren sind die Belagsstücke im Fliesenformat gehalten.
  • Amtico Spacia Abstract umfasst eine handverlesene Auswahl an Dekoren, die mit ihren Texturen an geometrische Strukturen anknüpfen, von Metalloberflächen inspiriert sind oder mit Licht- und Schatteneffekten spielen.

Unter der Dekorschicht schließt sich bei Vinylbelägen immer eine Trägerschicht an. Bei Amtico Spacia ist diese aus drei Schichten Vinyl aufgebaut, das zu gut einem Drittel aus recycelten Inhaltsstoffen besteht. Die Trägerschicht verleiht dem Belag Stabilität, Elastizität und Verschleißfestigkeit gegenüber den Kräften, die auf alle einzelnen Schichten einwirken. Bei der Schwester-Kollektion Amtico Spacia Acoustic wird die Trägerschicht zusätzlich mit einer schalldämmenden Rückenschicht ausgestattet, die zur Trittschallminderung beiträgt.

Da die Beläge aus der Kollektion Amtico Spacia bei der Verlegung vollflächig verklebt werden müssen, tragen sie von vornherein zu einer besseren Raumakustik bei als etwa Rigid-Vinyl oder andere Klick-Vinylböden. Denn die Verklebung verhindert, dass Hohlräume zwischen Vinylbelag und Untergrund entstehen können. Möchten Sie dennoch eine Trittschallmatte ergänzen, beraten wie Sie gerne bei der Produktauswahl! In unserem Onlineshop finden Sie eine umfangreiche Auswahl an Bodenzubehör.

Häufige Fragen zu Amtico Spacia

Wie lautet die Nutzungsklasse von Amtico Spacia?

– Mit einer Nutzschicht von 0,55 mm erfüllt die Kollektion die Anforderungen der Nutzungsklassen 23, 33 und 42. Bei Amtico werden diese als "Beanspruchungsklassen" ausgewiesen.

Wie rutschhemmend ist Amtico Spacia?

– Der Rutschsicherheitswert für die Kollektion lautet: R10 Klasse DS. Damit sind die Beläge bis zu einem Neigungswinkel von 10 bis 19 Grad trittsicher. Hinter dem Zusatz DS verbirgt sich der Hinweis, dass der R-Wert laut Hersteller nur erreicht wird, wenn die Beläge in einer trockenen und nicht verunreinigten Umgebung verlegt sind.

Was für eine Garantie gibt es auf Amtico Spacia?

– Der Hersteller garantiert, dass sich die Nutzschicht der Beläge bei privater Nutzung zwanzig Jahre lang und bei gewerblicher Nutzung zehn Jahre lang nicht abnutzt. Die genauen Garantiebestimmungen sind in dem Dokument "Garantie gegen Abnutzung der Deckschicht" festgehalten. Sie finden es im Lieferumfang und auf jeder Artikeldetailseite in der Liste von PDF-Dokumenten, die sich hinter dem Reiter "Dokumente" verbirgt.

Wo finde ich die Verlegeanleitung für Amtico Spacia?

– Bei Amtico heißt die Anleitung "Verarbeitungsempfehlung". Sie finden Sie im Lieferumfang und auf jeder Artikeldetailseite in der Liste von PDF-Dokumenten, die sich hinter dem Reiter "Dokumente" verbirgt. In der Liste sind auch das technische Datenblatt sowie Reinigungsempfehlungen hinterlegt.

Was ist bei Reinigung und Pflege zu beachten?

– Wie für alle Vinylböden mit einer werksseitigen PUR-Vergütung ist auch bei Amtico Spacia die Einpflege nicht erforderlich. Die Unterhaltsreinigung besteht aus regelmäßigem Kehren, um Staub und losen Schmutz zu entfernen, sowie aus feuchtem oder gegebenenfalls auch nassem Wischen. Dazu geben Sie am besten einen vom Hersteller empfohlenen Neutralreiniger ins Wasser. Um Schönheitsflecken oder Schäden an den Belägen vorzubeugen, sollten Sie den Eintrag von Sand, Steinchen und aggressiven Stoffen unterbinden. Dazu sollten Sie Fußabtreter oder Sauberlaufzonen in angrenzenden Eingangsbereichen verlegen.

Was unterscheidet Amtico Spacia von Amtico Signature?

– Aus technischer Sicht unterscheiden sich die Beläge vor allem in ihrer Nutzschichtdicke. Bei der Kollektion Signature ist diese 1,00 mm dick. Daran lässt sich ablesen, dass die Kollektion auf die Anforderungen im Objekt- und Gewerbebereich zugeschnitten ist. Hinzu kommt, dass Amtico Spacia in acht Mustern verlegt werden kann, während mit Amtico Signature 23 Verlegemuster realisiert werden können. Bei der Dekor-Auswahl ist der Unterschied zwischen beiden Kollektionen nicht so deutlich, wenngleich Amtico Signature – als Aushängeschild der britischen Marke – selbstverständlich auch die größere Vielfalt bietet.

Fühlen Sie sich nun ausreichend informiert? Dann stöbern Sie am besten gleich nach Ihrem bevorzugten Vinylboden von Amtico und bestellen sich ein Muster zur Voransicht. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!