Filtern

Uzin

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 18 von 40

Uzin Bauchemie & Bodenzubehör bei BodenFuchs24

Sie benötigen Bauchemie für die Verlegung eines Bodenbelags? Dann kommen Sie nicht an den Produkten von Uzin vorbei! Die einprägsame Marke wurde bereits 1948 angemeldet und gehört damals wie heute dem Konzern Uzin Utz AG mit Sitz in Ulm. Sein Namensgeber ist die Familie Utz, aus der nicht nur der Gründer, sondern auch die Mehrheit der späteren Manager hervorging. Aktuell gehören Julian und Philipp Utz zur Unternehmensleitung. Sie tragen die Verantwortung für über eintausend Angestellte und mehrere Produktionsstätten – darunter auch in Colorado, USA.

Alles begann 1911 mit einer kleinen Fabrik für chemische Produkte wie Bohnerwachs, Schuhcremes und Seifenpulvern, ehe 1948 der Grundstein für die bekannten Klebstoffe gelegt wurde: Kürzel wie Uz 57, Uz 88 und Uz 90 begleiten seitdem professionelle Bodenleger durch ihr Berufsleben und ergeben in Verbindung mit den weiteren Produkten von Uzin immer vielseitigere und individuell abstimmbarere Systemlösungen – für den Untergrundaufbau bis zur Oberflächenveredelung. Aus der riesigen Palette sucht sich BodenFuchs24 als offizieller Fachhändler genau die Produkte heraus, die für die Verlegung unserer Bodenbeläge optimal geeignet sind; und das nicht nur in den Händen von Profis, sondern auch beim Do-it-yourself. Alle notwendigen Hinweise zur Anwendung und Verarbeitung stellen wir auf den jeweiligen Artikeldetailseiten zur Verfügung.

Spachtel- & Ausgleichsmassen von Uzin

Einige Jahre nach der Markteinführung der ersten Klebstoffe, wagte sich Uzin an die Produktion von Ausgleichsmassen. Die leicht zu verarbeitenden Substanzen sind bis heute unverzichtbar, wenn es darum geht, unebene, raue oder rissige Untergründe für die Verlegung von Bodenbelägen vorzubereiten. Mit ihrer Hilfe können binnen kurzer Zeit feste, ebene Flächen geschaffen werden, auf denen unsere textilen, elastischen und harten Bodenbeläge plan liegen können – und das bereits nach überschaubaren Trocknungszeiten! Laut einer Faustregel benötigen normal trocknende Bodenausgleichsmassen für jeden Millimeter Schichtdicke etwa 24 Stunden zum Trocknen. Möchten Sie nicht so lange warten, ist Schnellspachtelmasse unter Umständen eine Alternative.

Grundsätzlich werden Bodenausgleichsmassen anhand ihrer Grundstoffe unterschieden: Sie haben entweder eine Gips- oder eine Zementbasis. Danach richtet sich im Wesentlichen, ob sie in Feuchträumen angewendet werden können oder nicht. Bei den Ausgleichsmassen von Uzin lässt sich diese Unterscheidung an der Typenbezeichnung ablesen. Diese setzt sich aus dem Kürzel NC und einer Ziffer zusammen. Die niedrigen Ziffern werden für gipsbasierte Produkte vergeben. Zu den beliebtesten Ausgleichsmassen in unserem Sortiment gehört die Uzin NC150 – eine selbstverlaufende Zement-Spachtelmasse für Schichtdicken bis 10 mm.

Grundierungen von Uzin

Ausgleichsmassen sollten gleichmäßig trocknen, damit sie eine stabile Einheit mit dem Untergrund bilden. Weil dies nicht auf allen Untergründen sichergestellt ist, gibt es entsprechende Bodengrundierungen. Diese flüssigen und demzufolge verstreichbaren Substanzen reduzieren die Saugfähigkeit von Untergründen, sperren ihre Feuchtigkeit ab oder binden Reststaub. Einige von ihnen wirken auch wie Stabilisatoren, die Untergründe belastungsfähig machen, oder fungieren als Haftvermittler, die das Anhaften einer Ausgleichsmasse auf dem Untergrund erleichtern. Je nachdem, welche Funktionen Grundierungen übernehmen, unterscheidet man sie in Dicht- bzw. Sperrgrundierungen, Haftgrundierungen oder Spachtelgrundierungen.

Viele Produkte von Uzin sind multifunktional, sodass sie als Multi- oder Universalgrundierungen angeboten werden. Um die passende Grundierung für Ihren Anwendungsfall zu finden, sollten Sie auf den Artikelnamen achten, der sich immer aus dem Kürzel PE, einer Ziffer und der genauen Herstellerbezeichnung zusammensetzt. Auf den Artikeldetailseiten erfahren Sie dann alles Weitere. Zu den beliebtesten Grundierungen in unserem Sortiment gehört die Uzin PE280 – eine Blitzgrundierung, die auf glatten und dichten Untergründen das sichere Verarbeiten von mineralischen Ausgleichsmassen ermöglicht.

Übrigens: Neben Grundierungen für Ausgleichs- und Spachtelmassen gibt es bei uns auch Grundierungen für den Klebstoffauftrag! Diese werden im Fachjargon als "Vorstriche" bezeichnet und unterscheiden sich durch eine eigene Nomenklatur von den übrigen Bodengrundierungen.

Klebstoffe von Uzin

Viele Bodenbeläge aus unserem Sortiment müssen für eine fachgerechte Verlegung vollflächig am Untergrund verklebt werden, seien es Vinylböden, Bio-Designböden, Teppichbeläge, Linoleum oder andere Meterwaren. Für einige dieser Belagsarten gibt es von Uzin Spezialklebstoffe, die auf die Beschaffenheit der verwendeten Materialien abgestimmt sind – z. B. Vinylkleber oder Teppichkleber –, andere wiederum können mit universellen Klebstoffen befestigt werden.

Bei den meisten der Produkte handelt es sich um Dispersionskleber, also um flüssige Klebstoffe, die Wasser enthalten und nach dessen Verdunsten fest werden. In Ergänzung dazu bieten wir Trockenkleber an, die aus einem Folienträger mit doppelseitiger Klebeoberfläche bestehen. Auf diese Weise lassen sich viele elastische Bodenbeläge rückstandsfrei am Untergrund verkleben – selbst auf schwierigen Untergründen. Den passenden Bodenkleber für Ihren Anwendungsfall erkennen Sie anhand seines Artikelnamens, der sich immer aus einem Kürzel, einer Ziffer und der genauen Herstellerbezeichnung zusammensetzt. Eine Systematik ist für Außenstehende dabei leider nicht zu erkennen. Auf den Artikeldetailseiten finden Sie aber alle notwendigen Hinweise, um Verwechslungen auszuschließen. Zu den beliebtesten Klebstoffen in unserem Sortiment gehört der Uzin KE66 Ökoline – ein Dispersionsklebstoff mit Faserarmierung, der sich zum Verkleben von Vinylböden, PVC-Meterwaren und Kautschukböden eignet. An der Bezeichnung Ökoline erkennen Sie bei Uzin besonders emissionsarme Produkte, die mit dem "Blauen Engel" ausgezeichnet sind.

Haben Sie noch Fragen zu Uzin oder anderen bauchemischen Produkten? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Kundenberatung! Sie ist während der Bürozeiten telefonisch für Sie da. Alternativ können Sie Ihr Anliegen per E-Mail oder über unser Kontaktformular schildern. Wir antworten sobald wie möglich.