Filtern

Gerflor Klick-Vinyl

Seite 1 von 16
Artikel 1 - 18 von 285

Kaufberatung: Gerflor Klick-Vinyl

Gerflor Klickvinyl ClicSie möchten Vinylboden mit Klicksystem verlegen und sind auf unser großes Marken-Sortiment von Gerflor aufmerksam geworden? Dann möchten wir Ihnen den Hersteller und seine verschiedenen Kollektionen gerne näher vorstellen, um Ihnen bei der Kaufentscheidung zu helfen.

Was spricht für Gerflor?

Die Marke der Gerflor SAS aus Frankreich seit fast neunzig Jahren mit Unternehmen verknüpft, die auf die Herstellung von Bodenbelägen spezialisiert sind. Heute bedienen sie unter dem Dach der Aktiengesellschaft drei verschiedene Kundengruppen: Industrie und Gewerbe, Sportorganisationen und -vereine sowie Privatkunden, die neue Fußböden gestalten oder Böden mit Altbelag renovieren möchten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Kunststoffbelägen in praktisch jeder Form – von der elastischen Bahnenware aus Linoleum bis zur Vinylplanke mit starrem Rigid-Kern. In diesen Produktbereichen wurde Gerflor durch kontinuierlichen Innovationsdrang und viele Patente weltweit ein Inbegriff für hochwertige Bodenbelagslösungen.

Für Klick-Vinyl von Gerflor sprechen neben dem geballten Know-how, das in die Entwicklung der Beläge fließt, auch die modernen Produktionsstätten in Frankreich und Deutschland sowie das gelebte Umweltbewusstsein. So enthalten die Beläge nicht nur einen wachsenden Anteil Recyclingmaterial, sondern werden auch selbst immer besser recycelbar. Hinzu kommen zwei innovative Klicksysteme, die Sie bei keiner anderen Marke finden:

Bei Vertical Clic (R)evolution werden die einzelnen Vinylplanken nicht entlang ihrer Befestigungsprofile seitlich angewinkelt ineinandergeklemmt, wie es bei den meisten Klicksystemen üblich ist. Stattdessen erfolgt die Verbindung vertikal. Das heißt, dass eine Planke entlang ihres Befestigungsprofils einfach auf eine vorhandene Planke gelegt werden kann. Die Befestigung erfolgt dann durch Andrücken entlang des Profils. Die Vorteile von "Vertical Clic" sind zahlreich: So erlaubt es nicht nur eine schnellere Verlegung von bis zu 10 m² pro Stunde, sondern bietet auch eine zuverlässigere Stabilität als viele konkurrierenden Systeme – selbst bei hoher Beanspruchung. Außerdem dichtet es Vinylfugen gegen eindringende Feuchtigkeit ab und trägt durch seine Elastizität zur Gehschallminderung bei.

Beim Lock-System werden die einzelnen Vinylplanken entlang ihrer Befestigungsprofile seitlich angewinkelt ineinandergeklemmt. Ein Festklopfen oder Andrücken ist nicht nötig, womit sich das System schneller verlegen lässt als viele herkömmliche Klicksysteme – bis zu 8 m² pro Stunde sind möglich. Wie "Vertical Clic" trägt auch das Lock-System durch seine Elastizität zur Gehschallminderung bei und hält die Vinylfugen dicht gegen Spritzwasser und stehende Nässe.

Klick-Vinyl von Gerflor – alle Kollektionen

BodenFuchs24 bildet die komplette Produktpalette von Gerflor im Bereich der Vinyl- und Designbeläge ab. Demzufolge finden Sie in unserem Onlineshop alle beliebten und bewährten Klick-Vinylböden des Herstellers. Im Folgenden möchten wir Ihnen die einzelnen Kollektionen vorstellen, damit Sie sich gezielt nach Ihrem Wunsch-Bodenbelag umsehen können:

  • Collection Clic entspricht der Kollektion Gerflor Creation Clic. Diese umfasst Vollvinyl, das mittels "Duo Core" um einen Rigidkern mit Glasfaservlies ergänzt wird und für normale, starke und extrastarke Beanspruchung ausgelegt ist. Sie erkennen die Unterschiede anhand der Ziffern in den Kollektionsnamen. Bei der Collection 30 Clic sind die Beläge mit einer Nutzschicht von 0,40 mm ausgestattet und eignen sich für Wohnbereiche und gewerbliche Räume mit geringer bis normaler Beanspruchung. Bei der Collection 55 Clic ist die Nutzschicht etwas dicker. Mit 0,55 mm eignen sich die Beläge für stark beanspruchte Wohnräume und gewerbliche Räume mit normaler Beanspruchung wie Büros, Ladengeschäfte, Warenhäuser und Hotels. Speziell für den Gewerbe- und Objektbereich mit hoher Beanspruchung gibt es die Collection 70 Clic, deren Beläge eine besonders dicke Nutzschicht von 0,70 mm aufweisen. Der Namenszusatz Clic zeigt an, dass die Kollektion auf dem Klicksystem "Vertical Clic" basiert.
  • Rigid Lock ist die Hartvinyl-Kollektion von Gerflor. Die Beläge sind mit einer starren Zwischenschicht ausgestattet, dem so genannten "Full-Rigid-Core", der die Dimensionsstabilität bei starker Beanspruchung und hohen Temperaturen verbessert. Dank der "PUR+ Matt"-Oberflächenvergütung sind die Beläge nicht nur unkompliziert in der Pflege, sondern beeindrucken auch mit einem authentischen Dekor. Die Kollektion ist bei BodenFuchs24 in zwei Ausführungen erhältlich: Zum einen als Rigid 30 Lock mit einer 0,30 mm dicken Nutzschicht für Wohnräume und gewerbliche Räume mit geringer Beanspruchung. Zum anderen als Rigid 55 Lock Acoustic mit integrierter Trittschalldämmung und einer Nutzschicht von 0,55 mm für stark beanspruchte Wohnräume und gewerbliche Räume mit normaler Beanspruchung. Der Namenszusatz Lock zeigt an, dass die Kollektion mit dem gleichnamigen Klicksystem von Gerflor verlegt wird.
  • Senso umfasst individuelle Wohlfühlbodenbeläge für zuhause. Sie entsprechen im Aufbau der Collection Clic. Die Kollektion Senso gibt es wahlweise mit den Klicksystemen "Lock" und "Vertical Clic". Sie erkennen die verschiedenen Beläge an dem entsprechenden Namenszusatz. Senso Lock ist ein Vollvinylboden mit einer Nutzschichtdicke von 0,20 mm. Er ist zur Verlegung in Wohnräumen mit normaler Beanspruchung vorgesehen – insbesondere für Innenflure, Schlaf-, Ess- und Wohnzimmer. Senso Clic ist mit einer Nutzschicht von 0,30 mm ausgestattet, die eine stärkere Beanspruchung zulässt; beispielsweise in stark frequentierten Wohnzimmern und Küchen. Dank ihrer Feuchtraumeignung können die Senso-Beläge auch in Bädern verlegt werden. Ergänzt wird die Kollektion um Senso Clic Premium, das mit einer Nutzschicht von 0,55 mm auch für gewerbliche Räume mit normaler Beanspruchung gerüstet ist.
  • TopSilence ist eine Kollektion, die im Grenzbereich zwischen Vinyl- und Laminatboden angesiedelt ist. Die Beläge enthalten einen hybriden Kern, in dem eine hochdichte Faserplatte (HDF) um eine Vinylschicht ergänzt wird. Zur Reduzierung des Tritt- und Gehschalls ist eine entsprechende Kork-Unterlage bereits als Rücken am Belag angebracht. Es steht Ihnen frei, TopSilence lose oder schwimmend zu verlegen. Wenn Sie die schwimmende Verlegung bevorzugen, können Sie das integrierte Lock-System nutzen. Abgerundet wird TopSilence durch brillante Dekore im 4D-Design sowie die "PUR+ Matt"-Oberflächenvergütung von Gerflor.
  • Virtuo Clic verbindet realistische Holz- und Steinnachbildungen im 4D-Design mit den Vorteilen von Vollvinyl. Wie die Kollektionen Senso und Collection Clic ist es um einen "Duo Core" herum aufgebaut, der zu einem angenehmen Gehkomfort beiträgt, die Geräuschentstehung mindert und zugleich eine hohe Stabilität gewährleistet. Die Kollektion ist bei BodenFuchs24 in zwei Ausführungen erhältlich: Zum einen als Virtuo Clic 30 mit einer 0,30 mm dicken Nutzschicht für Wohnräume mit starker Beanspruchung und Gewerberäume, die einer leichten Beanspruchung unterliegen; darunter fallen beispielsweise Büros ohne Publikumsverkehr, Konferenzräume und Hotelzimmer. Zum anderen als Virtuo Clic 55 mit einer Nutzschicht von 0,55 mm. Der kleine Unterschied erlaubt es, die Beläge in Gewerberäumen mit starker Beanspruchung sowie in industriellen Objekten mit normaler Beanspruchung zu verlegen. Typisch für Virtuo Clic sind, neben der detailreichen Dekore, auch die strukturierten Oberflächen und die mit Microfasen verfeinerten Kanten. Der Namenszusatz Clic zeigt an, dass die Beläge mit dem Klicksystem "Vertical Clic" versehen sind.

Häufige Fragen zum Gerflor Klick-Vinyl

Ist Gerflor Klick-Vinyl zur Verlegung auf Fußbodenheizungen geeignet?

– Ja. Allerdings sollte die Heizung so eingestellt sein, dass die Temperatur an der Oberfläche 28 °C nicht übersteigt. Der Hersteller empfiehlt zudem, die Heizung vor der Verlegung rechtzeitig in Betrieb zu nehmen, damit eine Oberflächentemperatur um 20 °C erreicht wird. Ausführliche Hinweise dazu finden Sie in der Verlegeanleitung des Belags.

Gibt es Gerflor Klick-Vinyl mit Trittschalldämmung?

– Ja. Mit dem Merkmal integr. Trittschalldämmung im Filter Weitere Eigenschaften können Sie sich die entsprechenden Beläge in unserem Sortiment anzeigen lassen. Falls der von Ihnen favorisierte Belag nicht darunter ist, finden Sie bei uns im Shop auch die passende Akustikmatte von Gerflor zur separaten Verlegung.

Welches Werkzeug wird bei der Verlegung benötigt?

– Professionell ausgestattet sind Sie bereits mit einem Teppichmesser, einem Andrückroller, einem prellfreien Hammer, einem Zollstock und einem Stahllineal.

Fühlen Sie sich nun ausreichend informiert, um nach Ihrem Klick-Vinyl von Gerflor zu stöbern? Dann beginnen Sie am besten gleich mit der Auswahl einer Kollektion. Innerhalb der Kollektionen können Sie die Auswahl dann mithilfe der Filterfunktionen eingrenzen. Bei Fragen zu unserem Sortiment oder zum Bestellprozess bei BodenFuchs24 rufen Sie uns am besten an oder schreiben uns über das Kontaktformular.