Ihr Vinylboden fit für den Frühling - so gehts richtig!

Salz, Nässe und Schmutz hinterlassen selbst bei einer guten Reinigung ihre Spuren auf dem Vinylboden. Spätestens im Frühjahr, wenn die Sonne wieder häufiger ins Wohnzimmer scheint, sind erste Ausfallerscheinungen zu sehen. Dann wird es Zeit den Vinylboden zu pflegen.

So pflegen Sie Ihren Vinylboden

Vinylböden sind sehr strapazierfähig und pflegeleicht. Das macht sich auch in der Reinigung bemerkbar. Für einen sauberen Vinylboden benötigen Sie lediglich einen Besen oder einen Staubsauger, um losen Schmutz zu entfernen. Danach wischen Sie den Vinylboden nebelfeucht mit einem herkömmlichen Allzweckreiniger. Wenn Sie Wert auf eine noch nachhaltigere Reinigung legen, können Sie auch ein Reinigungsmittel verwenden, das speziell für Vinylböden geeignet ist, bspw. einen PU-Reiniger. Ebenfalls geeignet sind auch Neutralreiniger, Essig, Zitronensäure, Glasreiniger und Schmierseife. Weichspüler, Scheuermilch und Reiniger auf Lösungsmittelbasis sind dagegen ungeeignet. Sie können zu Verfärbungen und Beschädigungen des Bodenbelags führen.

Hartnäckige Flecken behandeln Sie, indem Sie das Reinigungsmittel unverdünnt auf den Fleck auftragen und einwirken lassen. Entfernen Sie danach den Fleck mit einem feuchten Lappen. Vinylböden mit Oberflächenstrukturen behandeln Sie am besten mit einer weichen Bürste. Gehen Sie dabei vorsichtig vor, um Kratzer zu vermeiden.

Wichtiger Hinweis: bitte testen Sie alle Mittel und Tipps vorab an einer unauffälligen Stelle auf Verträglichkeit mit dem Vinylboden. Für eventuelle Beschädigungen etc. übernehmen wir keine Haftung!
 

Nutzschicht erneuern für eine tolle Optik

Vinylböden sind mit einer Nutzschicht ausgestattet, um deren Strapazierfähigkeit, Reinigung und Pflege zu erreichen. Diese Nutzschicht schützt den Vinylboden vor äußeren Einflüssen wie Kratzer und Schmutz. Kommt es dennoch im Laufe der Zeit zu Abnutzungserscheinungen, kann die Nutzschicht durch eine Neuversiegelung erneuert werden. Wir empfehlen diese Versiegelung durch einen Profi durchführen lassen.

Gern informieren wir Sie über die Versiegelung von Vinylböden und zu allen weiteren Fragen. Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail unter info@bodenfuchs24.de.